Frameless System (unbeleuchtet)

 

Das Frameless-System besteht aus einem Aluminium Profil und den hochwertigen Drucken, bei welchen am Rand ein Silikonkeder vernäht ist. Dieser Silikonkeder wird dann einfach in die Nut des Profils eingedrückt. Dadurch verschwindet der Keder im Rahmen und der Druck wirkt randlos verspannt. Ein weiterer Vorteil dieses Systems ist, das neue Drucke einfach, platzsparend und kostengünstig zusammengefaltet nachgeschickt werden könne. Durch das einfache Einspannen der passgenau konfektionierten Drucke sitzt das Motiv schnell wieder faltenfrei im Rahmen. Ein Motivwechsel ist ohne Vorkenntnisse möglich. In unserem Faco Frame Flyer finden Sie Anwendungsbeispiele und die vielseitigen Möglichkeiten dieses Systems.

Frameless System (beleuchtet)

 

Neben Auflichtbannern realisieren wir auch großformatige Leuchtkästen. Dabei handelt es sich um sogenannte Spanndiasysteme, die im Gegensatz zu herkömmlichen Leuchtkästen keine Scheibe benötigen. Deshalb wird die Dimensionierung dieses Leuchtkastentyps auch nicht durch die Maximalformate von Plexiglasplatten beschränkt. Unsere auf speziell beschichteten Textilien gedruckten Spanndias weisen auch bei Auflichtbetrachtung tagsüber eine brillante Farbwiedergabe auf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© faco iMedia group GmbH